Marie Bäumer - Camera-Acting

Marie Bäumer begann ihre Schauspielausbildung 1992 im Studio 033 in Hamburg. Neben ihren zahlreichen Filmarbeiten spielte sie auch in Bühnenstücken u.a. auf Kampnagel. Bei den Salzburger Festspielen spielte sie die Buhlschaft im Jedermann. 2001 spielte sie an der Seite von Michael Bully Herbig in DER SCHUH DES MANITU. Im Januar 2011 führte Bäumer erstmals selbst Regie bei der Inszenierung des von ihr verfassten Theaterstücks Abschied an den Hamburger Kammerspielen.

2018 erhielt sie den deutschen Filmpreis als beste Hauptdarstellerin in dem Film "3 Tage in Quiberon".

Marie Bäumer

Marie Bäumer

SCHULE FÜR SCHAUSPIEL HAMBURG GbR - Oelkersallee 29a - 22769 Hamburg - Tel.: 040/430 20 50 - Fax: 040/43 12 63 - info@sfsh.de