Die Meisner Technik

Für alle, die mehr über die Meisner Technik erfahren möchten und die, die im (Schauspiel-)Training bleiben wollen.

Diese Technik ist wunderbar, um als Schauspieler_in in den unmittelbaren und direkten Kontakt zum/r Spielpartner_In zu treten.

Sie stärkt die Präsenz und hilft dabei, sich und andere besser wahrzunehmen.


Dozent

Tino Führer ist in Hamburg geboren und aufgewachsen. Seinen schauspielerischen Grundstein legte er auf der „Schule für Schauspiel Hamburg“. Nach seinem Abschluss hatte er verschiedene Theaterengagements. U.a. spielte er in „Angst essen Seele auf“.

Während seines sechsjährigen Aufenthaltes in New York hat Tino Führer die Meisner-Technik auf 'The Neighborhood Playhouse School of the Theatre' studiert und unterrichtet diese Technik zurzeit noch an der Schauspielschule der Keller in Köln.

Seit er wieder in Deutschland ist, spielt er unter anderem in Berlin, Hamburg, Österreich und der Schweiz Theater. Seit 2016 ist der Dozent an der SfSH.

 

 

Voraussetzung

keine

Termine

auf Anfrage

Zeitrahmen

13.30 – 16.30 Uhr

Preis

30,- €  pro Termin

20,- € für SfSH-Absolventen


Keine Kartenzahlung vor Ort möglich.

Anmeldung

Per Mail tino.christopher@gmail.com oder 0176/ 54424524

SCHULE FÜR SCHAUSPIEL HAMBURG GbR - Oelkersallee 29a - 22769 Hamburg - Tel.: 040/430 20 50 - Fax: 040/43 12 63 - info@sfsh.de