Infogespräch mit kostenlosem Probetraining

Hier erfahren Sie, was in den 3 Monaten des Schauspieltrainings passiert und welche Inhalte vermittelt werden. Im direkten Gespräch können Sie die Dozenten kennenlernen und Ihre Fragen stellen. 

Sonntag, 09. September, 14 Uhr

 

Bitte melden Sie sich per Mail oder telefonisch unter 040/4302050 an.

3-monatiges Schauspieltraining Basis

In 3 Monaten lernen Sie Ihr schauspielerisches Talent kennen. Sie entdecken ganz neue Fähigkeiten Ihres Körpers und Ihrer Stimme. Unter Anleitung professioneller Schauspieler lernen Sie, wie man improvisiert, auch wenn man nichts in der Hand hat. Die Dozenten sind Profis, die als Schauspieler und Regisseure fest im Berufsleben stehen.

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt in der Vermittlung schauspielerischer Grundlagen. Der Fortbildungskurs findet an einem Abend in der Woche und an einem Wochenende im Monat statt. Sie können beruflich also genauso engagiert bleiben wie bisher.

 

Kursinhalte

  • Schauspiel/Monologe/Dialoge

  • Ensembletraining

  • Stimme

  • Szenische Improvisation

  • Der Kurs endet in einer Werkstattaufführung 

Dozenten

 

Melek Erenay ist Absolventin der SCHULE FÜR SCHAUSPIEL HAMBURG Sie spielte u.a. am Theater Bremen, Klagenfurt, am „Hebbel am Ufer“, Altonaer Theater.

In Berlin feiert sie Erfolge als Ensemble-Mitglied des Ballhaus-Naunynstrasse und ist Gastschauspielerin am Gorki Theater. Ebenfalls ist sie als Regisseurin, Coacherin und Sprecherin tätig.Im Sommer spielt sie in einer Koproduktion der Rührfestspiele und den Hamburger Kammerspielen.

An der SfSH ist sie Dozentin für Orientierungskurse, Talenttage, Kurzseminare, Vorsemester und Erwachsenenkurse.

 

Schon als Kind kam Richard Zapf durch diverse Schauspiel-, Musical - und Tanzkurse mit dem Theater in Berührung. Daraus entstanden Theater- und Tanz-Inszenierungen sowie Film und Werbeproduktionen. 2005 absolvierte er seine Schauspielausbildung an der SfSH. Seit seinem Abschluss ist Richard als freier Schauspieler sowie als Choreograph und Dozent tätig. Diverse Engagements führten ihn nach Österreich, Luxemburg und Deutschland: Z. B. eine dreimonatige Theatertournee, Produktionen am St. Pauli Theater, bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen, im Altonaer Theater, Ernst Deutsch Theater, im TfN oder bei den Kreuzgangspielen Feuchtwangen.

Jetzt anmelden!

Aktuelle Termine

09.09.2018

Info-Gespräch Schauspieltraining, 14 Uhr


24.09.2018

Schauspieltraining Fortsetzung Film Herbst


28.09.2018

Schauspieltraining Basis


Voraussetzungen

Für dieses Angebot sind keine Vorkenntnisse erforderlich

Zeitrahmen

freitags von 19 – 21.30 Uhr

Werkstattaufführung am letzten Termin

Termine

28. September - 09. Dezember

Intensiv-wochenenden:

20. + 21. Oktober

10. + 11. November

08. + 09. Dezember (Werkstattaufführung)

Preis

195,– € pro Monat

der Kurs ist steuerlich absetzbar

Hinweis

Für das Schauspieltraining können Fördermittel beantragt werden. Mehr Infos:

www.zwei-p.org/leistungen/foerdermittelberatung.html

www.weiterbildungsbonus.net

Feedback der Teilnehmer

"An dieser Stelle möchte ich noch einmal ein ganz großes Lob an die Dozenten aussprechen! Wir waren eine wirklich sehr heterogene Gruppe, und sie haben es hervorragend verstanden, auf jeden einzelnen ganz individuell einzugehen, dabei Stärken auszubauen, vermeintliche Schwächen zu reduzieren und das mit einer Begeisterung, einem Enthusiasmus und einer Freude, die uns alle angesteckt hat und uns ganz nebenbei auch toll zusammengeschweißt hat. Niemals fühlte man sich bloßgestellt oder bewertet. Mit viel Spaß, Emotionen und Herzblut haben wir viel gelernt und jeder hat für sich eine Menge mitgenommen in diesem Vierteljahr.

Ich habe Seiten an mir entdeckt, von denen ich gar nicht wusste, dass ich sie habe – und die ich nicht mehr missen möchte! Deswegen: Vielen Dank an die SfSH dafür, dass es diese Möglichkeit – auch in Hannover – gibt."

M. Gärtner

SCHULE FÜR SCHAUSPIEL HAMBURG GbR - Oelkersallee 29a - 22769 Hamburg - Tel.: 040/430 20 50 - Fax: 040/43 12 63 - info@sfsh.de